Auszeichnungen

KinoProgrammPreis

Mit ihren KinoProgramPreisen ehrt die Film- und Medienstiftung NRW im Rahmen einer feierlichen Verleihung jährlich Kinobetreiber, die auf ihren Leinwänden ein herausragendes Programm mit deutschen und europäischen Filmen sowie Produktionen für Kinder und Jugendliche zeigen. Von 1991 bis 2011 erhielten Kinobetreiber Programmprämien im Wert von mehr als 7,3 Millionen Euro. Im Rahmen der Verleihung wird zudem der Herbert Strate-Preis verliehen, mit dem Film- und Medienstiftung NRW und der HDF Kino e.V. Menschen ehren, die sich um den deutschen Film verdient gemacht haben. Text: ©Film- und Medienstiftung NRW GmbH

Das Oelder Kino am Rathaus wird seit dem Jahr 2008 jährlich mit dem KinoProgrammPreis des Landes NRW ausgezeichnet. Für das Jahr 2015 sowie für das Jahr 2016 wurde unser Kino zusätzlich von der Staatsministerin für Kultur und Medien Frau Monika Grütters (BKM) für ein herausragendes Programm auf Bundesebene ausgezeichnet.

 

Bilder der feierlichen Verleihungen der NRW Film und Medien Striftung der letzten Jahre :