Sondervorstellungen für Schul- und Kindergartenklassen

Wir bieten Ihnen jederzeit die Möglichkeit, in unseren Filmtheatern Schulvorstellungen zu buchen, mit Filmen, die wir für besonders empfehlenswert halten und/oder die ein literarisches, gesellschaftliches oder politisches Thema behandeln und dadurch gerade zur Unterrichtsergänzung geeignet sind.


Weiterre Inofs zum Schulkino gibt das Projektbüro Film und Schule NRW in Münster. FILM+SCHULE NRW initiiert und unterstützt nachhaltige Kooperationen zwischen Schulen, Kinos, Medienzentren, Kompetenzteams und weiteren Partnern, z.B. im Rahmen der landesweiten SchulKinoWochen NRW.

Lernen mit Begeisterung:
Mit den Sondervorstellungen für Schulklassen bieten wir eine beliebte Möglichkeit der Unterrichtsergänzung. In vorheriger Absprache mit uns können Schulklassen auch außerhalb der regulären Spielzeiten am Vormittag die Schultafel gegen die Kinoleinwand eintauschen und gemeinsam einen Film aus dem aktuellen Kinoprogramm erleben. Hierzu bieten wir Ihnen und Ihren Schülern natürlich auch spezielle Sondertarife an.

Die ideale Unterrichtsergänzung:
Politische Zusammenhänge, historische Ereignisse, wissenschaftliche Entdeckungen oder fremde Kulturen werden auf der Kinoleinwand vermittelt. Ein Besuch im Kino wird sicherlich mit Spannung und Spaß in einem bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebten Umfeld an ein neues Unterrichtsthema heranführen oder behandelten Stoff vertiefen. Gleichzeitig wird den Schülern mit dem Film ein Medium näher gebracht, welches die Kultur der Gegenwart entscheidend prägt. Dabei ist der Besuch im Kino vor allem eins: ein gemeinschaftliches Erlebnis, das Ihre Schüler mit Sicherheit begeistert.

Wir können Ihnen alle Filme zeigen, die aktuell in unseren Kinos laufen und versuchen auch darüber hinaus Filmwünsche zu erfüllen.

Schulvorstellungen können Sie telefonisch buchen unter

Tel. 02522/60200 oder info@kino-oelde.de